Auf der Suche nach dem Duft - Doku-­Tipp!

Auf der Suche nach dem Duft - Doku-­Tipp!

Schon einige Jahre ist sie alt, die SWR­-Dokumentation mit dem vielversprechenden Titel “Der Duftjäger” aus der Reihe Länder, Menschen, Abenteuer. Dennoch ist sie definitiv sehenswert. 

Rolf Lambert und Bern Girrbach folgen in ihr den Spuren von Laurent Severac, der, salopp formuliert, als Spürhund für die Duftindustrie arbeitet. Der Franzose entdeckte seine Leidenschaft für Düfte als Kind bei der Trüffelsuche mit seinem Vater, zog im Alter von dreißig Jahren nach Asien, wo er seine Passion zu seinem Beruf machte. Severac betreibt in Vietnam eine Firma, die Aromastoffe für die Kosmetik­ und Parfumindustrie herstellt. Darüber hinaus zieht es ihn allerdings auch immer wieder im Auftrag von großen Aromastoffherstellern in die wilden Weiten der hiesigen Vegetation – auf der Suche nach unbekannten und unverbrauchten Pflanzenrohstoffen. 

Boot auf Fluss in Vietnam

Mit dem Boomen der Beautybranche, vor allem des Nischensegments als auch der Nachfrage nach natürlichen Ingredienzen, wächst der Bedarf an neuen Düften stetig. Hinzu kommt, dass der Aromastoffindustrie zwar ein fast unendliches Portfolio an synthetischen Ingredienzen zur Verfügung steht, das permament erweitert wird (durch Riechstoffchemiker, die für die Firmen sogenannte Captives entwickeln), die Palette an natürlichen Essenzen allerdings verhältnismäßig überschaubar ist.

So begleiten Lambert und Girrbach Severac in den Dschungel Nordvietnams, wo er Mak Truk entdeckt, die Samenkapseln eines wilden Ingwerbusches, beobachten ihn dabei, wie er erstmals eine besondere Melissenart destilliert, auf die er in dem Kräutergarten einer laotischen Tempelsauna aufmerksam wurde. Sie schließen sich Severac und seiner Expedition in den Bergwald Laos’ an mit dem Ziel, olfaktorisches Gold zu finden – Oud, das Harz des Adlerholzbaums. Und beobachten den Duftjäger schlussendlich dabei, wie er im französischen Grasse seinen Kunden seine Entdeckungen präsentiert.

Der Duftjäger – eine spannende Dokumentation für echte Parfumliebhaber!

Hier kannst du sie dir ansehen:
TEIL 1 (15 min) 
TEIL 2 (15 min)
TEIL 3 (13 min

 


Laissez un commentaire

Veuillez noter que les commentaires doivent être approvés avant d'être affichés